Bambini

Antrag der CDU-Fraktion

Der Gemeindevorstand möge beschließen:

Der Gemeindevorstand wird gebeten, der Gemeindevertretung ein Finanzierungsmodell vorzulegen unter Anwendung des Sonderprogramms "Bambini" des Landes Hessen mit dem Ziel der Befreiung der Eltern von Kindergartenbeiträgen im 3. Kindergartenjahr ab dem 01.01.2007

Begründung:

Die hessiche Landesregierung hat angekündigt, ab dem 1. Januar 2007 ein Sonderprogramm BAMBINI (Betreuungsplätze ausbauen - Mittel bereitstellen - in Nachwuchs investieren) in Höhe von 65 Millionen Euro bereit zu stellen, damit die Kommunen die Elternbeiträge im dritten Kindergartenjahr erlassen können. Voraussetzung dafür ist, dass die Gemeinde gegenüber dem Land die Befreiung von den Beiträgen im dritten Kindergartenjahr zusichert. Hessen erstattet dann den teilnehmenden Kommunen 100,- € pro Monat und Kind.

Helmut Schmid (Fraktionsvorsitzender)

Bambini II

Nach voriger Ablehnung durch die Verwaltung scheint jetzt der Bürgermeister doch auf den Zug aufzuspringen - die CDU fragt sich "warum nicht gleich so" [Echo]