JU empfiehlt Uwe Solinger

24.03.2011
Die Junge Union Mainspitze empfiehlt den Bürgermeisterkandidaten der Bürgerlichen Mitte, Uwe Solinger, zu wählen. Nach Meinung der JU hat er die besseren Konzepte für die Bedürfnisse der Gemeinde. (Lokalanzeiger)


Wahlprogramm veröffentlicht

20.03.2011
Die CDU Bischofsheim hat nunmehr ihr Wahlprogramm zur Kommunalwahl 2011 veröffentlicht. Sie können es hier herunterladen und feststellen, dass die CDU die bessere Alternative ist. (Wahlprogramm)


SPD ohne Erinnerungsvermögen

17.03.2011

Unser Fraktionsvorsitzender Helmut Schmid setzt sich kritisch mit der Behauptung des SPD-Vorsitzenden Gunther Schneider auseinander, weshalb die SPD-Kandidatin angeblich für das Bürgermeisteramt geeignet sein soll und fragt sich, wieso die SPD eigentlich nicht selbst auf Themen kommt. (Lokalanzeiger)


Straßenschäden

17.02.2011

Das Land Hessen stellt für die Kommunen in einem Sofortprogramm 100 Millionen Euro zur Verfügung, um die durch Frost entstandenen Schäden an den Straßen auszubessern. Die CDU Bischofsheim setzt sich dafür ein, dass auch in unserer Kommune diese Mittel abgerufen werden. (mehr) (Lokalanzeiger)


Autohof

03.02.2011

Die SPD ergeht sich in Aktionismus gegen den Autohof, tut aber nichts dagegen, das tatsächlich zum Erfolg führen könnte. (Lokalanzeiger) (Mainspitze)


Einbrüche in der Mainspitze

01.02.2011

Liebe Mitbürger, die CDU Bischofsheim nimmt Stellung zu den zahlreichen Berichten über Einbrüche in der Mainspitze und der Polizei. (mehr)


Wirtschaftsaufschwung

07.01.2011

Hier erhalten Sie aktuelle Informationen wie positiv sich die Deutsche Wirtschaft entwickelt. (Flugblatt)


Schindberg

11.11.2010

Liebe Mitbürger, die Stadt Rüsselsheim hat durch eine Klage gegen die Genehmigung eines Supermarktes auf Bischofsheimer Gemarkung dem Entwicklungspotential Bischofsheims schweren Schaden zugefügt. Die CDU will sich damit nicht abfinden.(mehr)


Sozialversicherungswahl

16.09.2010

Unser früherer Bundestagsabgeordnete Gerald Weiß berichtete in Bischofsheim über die anstehende Sozialversicherungswahl und rief dazu auf, sich an dieser zu beteiligen. (Lokalanzeiger)

Dr. Irene Krauß-Kalweit verstorben

25.06.2010

Die CDU Bischofsheim trauert um ihr langjähriges Mitglied Dr. Irene Krauss-Kalweit. Zuletzt war sie im Gemeindeparlament als Mitglied des Bau- und Umweltausschusses aktiv und hinterlässt eine gewaltige Lücke. Wir werden sie in dankbarer Erinnerung behalten. 


Ältere Politikartikel