Beste Laune bei mittlerem Wetter
Zwibbelkuchefest sehr gut besucht

In der Einladung war noch die Rede vom Goldenen Herbst.

Ganz spielte das Wetter beim diesjährigen Zwibbelkuchefest der CDU Bischofsheim nicht mit, doch blieb es bis nachmittags trocken und der Regen setzte erst nach Ende der Veranstaltung ein.

Die CDU-Mitglieder hatten alle Hände voll zu tun, die zahlreichen Gäste mit Zwiebelkuchen, Kartoffelsuppe und Federweißem zu versorgen. „Heute früh kam noch die Diskussion auf, die Veranstaltung wegen des Wetters abzusagen. Dies nicht zu tun war die richtige Entscheidung, denn so voll ist es noch nie gewesen“, freute sich die Ortsvorsitzende und Landtagsabgeordnete Sabine Bächle-Scholz. Die Veranstaltung hat sich offenbar als fester Termin für viele Besucher bis hin nach Kelsterbach und über die Parteigrenzen hinweg etabliert.

Gemeinsam mit Katharina Manier, die Mitglied des Gemeindevorstandes ist, hatte Bächle-Scholz am Tag zuvor selbst die Suppe gekocht. Die Bleche mit dem Namensgeber des Festes wurden durch Theda Baumann, Simon Kanz und Ingo Kalweit bereitgestellt. Kartoffeln und Zwiebeln kamen aus lokaler Produktion vom Tannenhof.