Polizei soll Auskunft geben

Wie der CDU Fraktionsvorsitzende Helmut Schmid der CDU in der Gemeindevertretung Bischofsheim in einer Pressemitteilung erklärt, bittet die Fraktion einen Vertreter des Polizeipräsidiums Groß - Gerau einzuladen. Grund für diese Bitte ist der Eindruck der Fraktion, dass im Hinblick auf die Berichte in der Presse, ein Anstieg von Einbrüchen und Raubüberfällen zu verzeichnen ist.

Die CDU möchte in diesem Gespräch klären, ob es sich dabei nur um einen subjektiven Eindruck handelt oder ob diese auch in Wirklichkeit so ist. Auch soll in diesem Zusammenhang geprüft werden, ob die Gemeinde durch einzelne Maßnahmen die Sicherheit erhöhen kann.

Die Vorsitzende der CDU in Bischofsheim Frau Sabine Bächle - Scholz weißt in diesem Zusammenhang darauf hin, dass oft durch einzelne und nicht einmal überaus kostspielige Maßnahmen die Sicherheit bzw. das Sicherheitsgefühl erheblich erhöht werden kann. Oft lässt sich vieles schon durch eine Straßenlaterne erreichen.