Traditionsturnier voller Erfolg

Auch dieses Jahr richtete die Junge Union Mainspitze ihr traditionelles Bouleturnier aus. Der Veranstaltungsort war dieses Jahr zum ersten Mal die neu errichtete Bouleanlage im Innenhof des Vereinshauses in Gustavsburg.

Zwar hatte die JU sich erneut um eine Ausrichtung an der Villa Hermann bemüht, konnte diese jedoch nicht ermöglichen, da niemand bei der Gemeinde sich für die Vergabe des Platzes zuständig fühlte. Ein Schelm, wer Böses dabei denkt, schließlich wurde erst kürzlich mit großem Aufwand die neue Anlage gebaut...

Von derartigen Überlegungen war jedoch während des Spiels nichts zu bemerken. Stattdessen freuten sich die rund 30 Teilnehmer über die gelungene Organisation und den reibungslosen Ablauf.

Sogar Petrus hatte ein Einsehen und schickte strahlenden Sonnenschein, statt den angekündigten Gewittern.

Außer dem Turnier selbst blieb eine weitere Tradition lebendig, nämlich das hervorragende Abschneiden der VSG-Teams. Dieses Jahr gelang ihnen sogar der Hattrick mit den ersten drei Plätzen.

Als politische Ehrengäste konnten unser Bundestagsabgeordneter Gerald Weiß, sowie sein Kollege aus dem Landtag, Patrick Burghardt begrüßt werden. Burghardt ehrte schließlich auch die erfolgreichen Teams.

Der Vorsitzende Simon Kanz freute sich erneut über den großen Zuspruch und bedankte sich bei allen Mitwirkenden für ihren Einsatz.


Platzierung Name Teilnehmer
 
1.
VSG 1 "Mainspitzler" Wolfgang Klitzing, Klaus Emde, Lukas Bunke
2.
VSG 2 "Die munteren Oldies" Gretel Wunder, Inge Jakobi, Herta Steyer
3.
VSG 3 "Moospitzfüx" Holger Scheche, Christina Bunke, Andreas Brunner
4.
Arbeiterwohlfahrt Edith Loth, Rainer Loth, Kurt Friedrich
5.
JU Mainspitze 2 Sebastian Schmitt, Michael Schad, Simon Kanz
6.
JU Mainspitze 1 Andreas Wagner, Ingo Kalweit, Tomasz Kuswik, Katja Luley
7.
CDU Bischofsheim Gerald Weiß, Sabine Bächle-Scholz, Herbert Bächle
8.
Sozialverband Eheleute Baumann, Herr Schäd